Ergotherapie & Psychomotorik am CAP
Thomas Klee
tzz

Unser Ziel ist es Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen - vom Säugling bis zum Senior - ihren

bestmöglichen Alltag zu ermöglichen.

Ergotherapie bewirkt größtmögliche Eigenständigkeit von Erkrankten im Beruf, sozialen Umfeld, Schule und Alltag durch Wiederherstellung, Entwicklung, Verbesserung oder Erhaltung von motorischen, nervalen, psychischen und kognitiven Funktionen und Fähigkeiten mittels bestimmter ergotherapeutischer Maßnahmen. Ergotherapie hat einen ganzheitlichen Ansatz und schult so nicht nur die Motorik, sondern das ganze menschliche System: Bewegung, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Koordination. (BED)

Weitere Aspekte der Ergotherapie

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist es, sie bei der Durchführung der für sie bedeutungsvollen Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen. (DVE) IN DER PRAXIS ODER ALS HAUSBESUCH: Die Verordnung für eine ambulante Ergotherapie stellt der behandelnde Arzt aus. Die erste Verordnung umfasst üblicherweise zehn Behandlungseinheiten. Erfolgt danach eine Weiterbehandlung, so werden in der Regel erneut zehn Therapieeinheiten verordnet. Eine Therapieeinheit beträgt je nach durchgeführter Maßnahme zwischen 30 und 60 Minuten. Die Frequenz der Behandlungstermine ist abhängig von der Situation des Betroffenen. Bei medizinischer Notwendigkeit, wenn ein Patient also nicht in die Praxis kommen kann, findet Ergotherapie auch als Hausbesuch statt.

Alltag, Arbeit, Begleitung, Beratung, Bewegung, Emotionen, Entwicklung, Erfolg, Freizeit, Funktionell, Ganzheitlich, Gesundheit,

Handwerk, Heilmittel, Herzlich, Individuell, Körperlich, Kompetenz, Kooperativ, Kreativität, Persönlich, Professionell, Medizinisch,

Motorisch, Neuanfang, Schule, Selbstständigkeit, Sozial, Spaß, Systemisch, Training, Umdenken, Unabhängigkeit, Unterstützung,

Veränderung, Verbesserung, Verständnissvoll, Wahrnehmung, Wohlbefinden, Qualität…

Kontaktieren Sie mich gerne! Jeder ist herzlich willkommen - vom Säugling bis zum Senior!

Kontakt Thomas Klee Zum Carl-Alexander-Park 14 52499 Baesweiler fon 02401 - 80 488 30 fax 02401 - 80 488 39 info@ergotherapie-am-cap.de Öffnungszeiten Mo. - Fr.: 8:00 Uhr - 18:00 Uhr und nach Vereinbarung
Ergotherapie & Psychomotorik am CAP
Aktuelle Info: Auch in schweren “Corona-Zeiten”  bin ich jederzeit gerne für Sie da! Alle erforderlichen Schutz- und Hygiene- Maßnahmen werden beachtet! Rufen Sie mich gerne an!